"Klassenerhalt wäre eine Sensation"

Für Auerbachs Spielertrainer ist die Einteilung eher zweitrangig. "Einen bayerischen Verein vermutet man eigentlich eher im Süden. Allerdings gibt es derzeit fast nur nordbayerische Teams, die höherklassig spielen, so dass eine Einteilung in die Ost-Staffel deutlich mehr Sinn macht", sagt Tobias Wannenmacher. "Für uns wird es so oder so sehr schwer, die Klasse zu halten und es wäre eine Sensation, wenn uns das gelingen würde. Wir freuen uns aber auf die Runde. Auch wenn wir unsere Fans und uns darauf einstellen müssen, mehr Spiele zu verlieren als zuletzt, denke ich, wir werden wieder einigen attraktiven Handball in Auerbach zu sehen bekommen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.