"Kleine Festmesse"

"Kleine Festmesse" (rn) Ein Hörgenuss erwartet die Besucher des Festgottesdienstes am ersten Weihnachtstag um 9 Uhr in Eschenbach. Der Projektchor unter Leitung von Joachim Steppert bringt Teile der stimmungsvollen "Kleinen Festmesse" von Ignaz Reimann (1820 bis 1885) zu Gehör. Begleitet wird er von einem Streichquartett und Walter Thurn an der Orgel. Nicht fehlen darf das berühmte "Transeamus" von Joseph Schnabel (1767 bis 1831). Bild: rn
Ein Hörgenuss erwartet die Besucher des Festgottesdienstes am ersten Weihnachtstag um 9 Uhr in Eschenbach. Der Projektchor unter Leitung von Joachim Steppert bringt Teile der stimmungsvollen "Kleinen Festmesse" von Ignaz Reimann (1820 bis 1885) zu Gehör. Begleitet wird er von einem Streichquartett und Walter Thurn an der Orgel. Nicht fehlen darf das berühmte "Transeamus" von Joseph Schnabel (1767 bis 1831). Bild: rn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.