Kleine Zimmerleute arbeiten Hand in Hand beim Meisenhäuschenbau

Kleine Zimmerleute arbeiten Hand in Hand beim Meisenhäuschenbau Großen Anklang fand die Ferienprogramm der Kürmreuther Vereine im Ferienprogramm der Marktgemeinde. Unter Anleitung von vielen Helfern zimmerten mehr als 25 Kinder zwischen fünf bis 13 Jahren Meisenhäuschen. Die Kinder wurden in Gruppen verschiedenen Alters aufgeteilt. Eifrig bohrten und schraubten sie nach Plan die Vogelhäuser zusammen. Die älteren Kinder durften den Jüngeren helfen. Selbst die Helfer waren überrascht, wie ruhig und konzen
Großen Anklang fand die Ferienprogramm der Kürmreuther Vereine im Ferienprogramm der Marktgemeinde. Unter Anleitung von vielen Helfern zimmerten mehr als 25 Kinder zwischen fünf bis 13 Jahren Meisenhäuschen. Die Kinder wurden in Gruppen verschiedenen Alters aufgeteilt. Eifrig bohrten und schraubten sie nach Plan die Vogelhäuser zusammen. Die älteren Kinder durften den Jüngeren helfen. Selbst die Helfer waren überrascht, wie ruhig und konzentriert die Gruppe zusammenarbeitete. Danach malte noch jeder sein Häuschen bunt an. Anschließend gab es für alle eine Brotzeit. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kürmreuth (130)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.