Kleiner Bär verzaubert Immenreuther Kinder
In aller Kürze

Immenreuth. (mez) Zu einem Kinobesuch lud die Jugendbeauftragte der Gemeinde, Petra Höhne, den Immenreuther Nachwuchs ein. Der kurzweilige Film "Paddington" brachte nicht nur die Kinder zum Lachen. Die Gruppe reiste mit Petra Höhne und der Jungen Union um Vorsitzenden Andreas Popp ins Kino nach Marktredwitz.

Der lustige Animationsfilm handelt von einem Bären aus Peru, der als blinder Passagier auf einem Schiff nach London reist. Dort wurde er von Familie Brown aufgenommen und musste sich den Tücken des Alltags einer Großstadt stellen. Der Film fand großen Anklang bei kleinen und großen Zuschauern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.