Kleintierzüchter feiern Erntedank
Tipps und Termine

Eschenbach. (do) Die Kleintierzüchter feiern ihre Erfolge. Am Wochenende lädt der Verein zur Geflügelschau. Über 400 Hühner und Wasservögel, Kaninchen und Tauben sind zu bestaunen. Für die Öffentlichkeit beginnt die Lokalschau am Samstag, 13. Dezember, um 13 Uhr. Die Ausstellungshalle der Kleintierzüchter ist bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 14. Dezember, können Besucher Federvieh und Langohren von 8 bis 16 Uhr bestaunen. Werner Kennel verspricht großes "Tier-Kino".

Ergänzt wird die Schau von einer Tombola. Im Glückshafen warten attraktive Preise und auch die Bewirtung der Besucher im großzügigen Gastraum des Züchterheimes am Birschlingweg wird keine Wünsche offen lassen. An beiden Nachmittagen wartet ein Kuchenbüfett.

Kulturkreis besucht Weihnachtsoperette

Pressath. (bod) Zum Abschluss des Jahresprogramms bietet der Kulturkreis eine Fahrt zur Weihnachtsoperette in die Stadthalle Bayreuth. Am zweiten Weihnachtsfeiertag steht die französische opera buffa "Pariser Leben" von Jacques Offenbach auf dem Programm.

Die Karte kostet mit der Busfahrt 26 Euro, für Mitglieder 24 Euro, für Schüler und Studenten 22 Euro. Es stehen Plätze im Parkett zur Verfügung. Anmeldungen ab sofort unter 09644/8000 in der Buchhandlung Bodner. Zusteigemöglichkeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben. Auf der Heimfahrt wird im Landgasthof Hallermühle eingekehrt.

Kurz notiert

Don Kosaken in Grafenwöhr

Grafenwöhr. Der Don Kosaken Chor Serge Jaroff kommt. Unter der Leitung von Wanja Hlibka tritt der Chor am Freitag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche Grafenwöhr beim Jubiläumskonzert anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Männergesangvereins 1890 auf.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf für 17 Euro bei Schreibwaren Gradl-Melchner und Lotto Bernhardt, bei Schreibwaren Wamser in Eschenbach und in der Buchhandlung Bodner in Pressath. An der Abendkasse kosten die Tickets 19 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.