Kleinwagen landet unsanft im Acker
Birgland

Schwend. (gw) Schwere Verletzungen zog sich eine junge Ambergerin am Montag gegen 14.45 Uhr bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2164 zu.

Auf der Fahrt von Lauterhofen in Richtung Schwend unterlief der 25-Jährige im Auslauf der scharfen Rechtskurve nach der Abzweigung Ödhaag offensichtlich ein Fahrfehler. Ihr Opel Corsa geriet dadurch ins Schleudern. Der Kleinwagen ließ sich nicht mehr abfangen und landete unsanft auf einem Acker links der Fahrbahn. Bei der Frau bestand der Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Als Schaden stehen etwa 1000 Euro zu Buche. Die Feuerwehr Schwend unterstützte die Polizei an der Unfallstelle und sicherte diese ab.

Zwei Wochen lang keine Sprechstunde

Birgland. Eine Weihnachtspause legt Bürgermeisterin Brigitte Bachmann ein. Von Montag, 22. Dezember, bis Dienstag, 6. Januar, fallen ihre Sprechstunden im Rathaus Illschwang und in der Kanzlei Frechetsfeld aus.

Neukirchen

Männerchor singt im Seniorenstift

Neukirchen. Der Männergesangsverein Neukirchen trifft sich am Samstag, 20. Dezember, um 18 Uhr im Seniorenstift Weißenstein, um die Bewohner mit Liedern auf Weihnachten einzustimmen. Anschließend folgt die Weihnachtsfeier des Vereins für alle Mitglieder mit ihren Partnerinnen im Vereinslokal "Neukirchner Hof".

Förderverein der Schule tagt heute

Neukirchen. Seine Mitgliederversammlung beruft der Schul- und Förderverein Neukirchen-Neidstein (Etzelwang) für heute um 18.45 Uhr im Schulhaus in Neukirchen (Lehrerzimmer) ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorsitzenden, des Kassiers und der Kassenprüfer, die Entlastung sowie Maßnahmen zur Förderung der Schule.

Weihnachtlicher Schießwettbewerb

Fromberg. (ker) Der Schützenverein Bruderbund Niederricht-Fromberg veranstaltet am Donnerstag, 18. Dezember, und am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, ein Weihnachtsschießen. Schießbeginn ist jeweils um 19 Uhr im Vereinslokal Übler in Fromberg. Die Preisverteilung und die Ehrung der Vereinsmeister schließt sich am 1. Weihnachtsfeiertag an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.