Knapp 200 Nordic Walker am Start

Knapp 200 Nordic Walker am Start (swt) Während am Gottvaterberg Alphörner erklangen, trafen sich im Tal sportliche Männer und Frauen zum Oberpfälzer Nordic-Walking-Lauf des Behinderten und Versehrtensportvereins (BVS). Rund 190 Teilnehmer hatten sich für die drei Strecken von drei, sechs oder acht Kilometern angemeldet. Auch ein Rollstuhlfahrer war dabei. Erstmals richtete der BVS Auerbach unter der Leitung von Carola Lang diese Veranstaltung des BVS Oberpfalz aus. Bis aus Neutraubling, Kemnath, Weiden,
Während am Gottvaterberg Alphörner erklangen, trafen sich im Tal sportliche Männer und Frauen zum Oberpfälzer Nordic-Walking-Lauf des Behinderten und Versehrtensportvereins (BVS). Rund 190 Teilnehmer hatten sich für die drei Strecken von drei, sechs oder acht Kilometern angemeldet. Auch ein Rollstuhlfahrer war dabei. Erstmals richtete der BVS Auerbach unter der Leitung von Carola Lang diese Veranstaltung des BVS Oberpfalz aus. Bis aus Neutraubling, Kemnath, Weiden, Waldsassen und Burglengenfeld kamen die Teilnehmer. Stärkste Gruppe waren die Neutraublinger mit 23 Sportlern. Für sie sowie den jüngsten und ältesten Teilnehmer gab es Preise. Es ging nicht um Schnelligkeit, sondern darum, sich bis ins hohe Alter beweglich und mobil zu halten. Bild: swt
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.