Knapper Sieg für Grafenwöhr
Juniorenfußball

Bettina Zimmermann holte den dritten Platz bei der Bayerischen Meisterschaft. Bild: agr
Schwarzenfeld. (rid) Der SV TuS/DJK Grafenwöhr gewann das A-Juniorenturnier bei den Schwarzenfelder Hallentagen durch einen 2:1-Endspielsieg gegen die Spielgemeinschaft Schwarzenfeld/Fronberg. Den dritten Platz belegte die JFG Obere Vils 08 durch einen 1:0-Erfolg über die SG Stulln/Nabburg. Fünfter wurde die JFG Grenzland nach einem 9:6 (4:4)-Sieg nach Siebenmeterschießen gegen die SG Trisching/Schmidgaden. Auf Rang sieben kamen die Sportfreunde Weidenthal, die im Platzierungsspiel die DJK Dürnsricht-Wolfring 7:0 besiegten.

Turniersieger SV TuS/DJK Grafenwöhr lag nach den Vorrundenspielen in der Gruppe A unangefochten an der Spitze und setzte sich auch im Halbfinale gegen den Zweitplatzierten der Gruppe 2, die SG Stulln/Nabburg, mit 2:1 durch. Sieger in der Gruppe B wurde die SG Schwarzenfeld/Fronberg, die sich im zweiten Halbfinalspiel gegen den Zweiten der Gruppe A, die JFG Obere Vils 08, mit 3:0 behauptete.

Die Vorrundenergebnisse in der Gruppe A: SF Weidenthal - JFG Oberpfälzer Grenzland 0:2, SV TuS/DJK Grafenwöhr - JFG Obere Vils 3:1, SF Weidenthal - SV TuS/DJK Grafenwöhr 1:4, JFG Obere Vils - JFG Oberpfälzer Grenzland 2:1, JFG Oberpfälzer Grenzland - SV TuS/DJK Grafenwöhr 0:1, JFG Obere Vils - SF Weidenthal 1:1.

Gruppe B: SG Stulln/Nabburg - DJK Dürnsricht-Wolfring 8:0, SG Schwarzenfeld/Fronberg - SG Trisching/Schmidgaden 6:1, SG Stulln/Nabburg - SG Trisching/Schmidgaden 1:1, DJK Dürnsricht-Wolfring - SG Schwarzenfeld/Fronberg 3:4, SG Trisching/Schmidgaden - DJK Dürnsricht-Wolfring 3:1, SG Schwarzenfeld/Fronberg - SG Stulln/Nabburg 2:2.

Stockschießen Bronze bei der "Bayerischen"

Neunburg vorm Wald. (agr) Bettina Zimmermann von der Stockschützenabteilung des 1. FC Neunburg vorm Wald war bei der Bayerischen Meisterschaft im Zielschießen in Peiting in der Klasse U19 weiblich am Start. Seit Oktober 2014 gehört das Nachwuchstalent der Klasse U19 an, wo auch die Damenkonkurrenz stärker geworden ist. Dennoch schaffte die Katzdorferin mit 229 Punkten die Bronzemedaille.

Service

So erreichen Sie uns:Der neue Tag Nabburg:Am Mähntor 492507 Nabburg

Benjamin Tietz 09433/2402-50 E-Mail:sportsad@zeitung.org Fax: 09433/2402-40
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.