Kochrezepte gesucht

Es läuft schleppend mit der Rezeptsammlung für das Manteler Kochbuch. Angelika Janner und Eva Seifried, die die Marktgemeinde bei der Herausgabe unterstützen, rühren aber vehement die Werbetrommel.

Mantel. (sei) Das Kochbuch soll widerspiegeln, was im Ort auf den Tisch kommt. "Keinesfalls muss man dafür ein eigenes Rezept erfinden. Es ist egal, woher es stammt, es soll nur erprobt sein und gut schmecken", betonen die Autorinnen. Die Rezepte können im Rathaus oder in der Marktbibliothek zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Dort liegen auch Informationsblätter zum Projekt aus. Bis Ende September werden Vorschläge gesammelt, dann sortiert, manche an gemeinsamen Kochabenden ausprobiert. Umfassende Informationen haben Janner, Telefon 09605/1781, und Seifried, Telefon 09605/91260, parat. Das Kochbuch wird ein Geschenk für Hochzeitspaare und soll bei Veranstaltungen verkauft werden. Zudem hoffen die Organisatoren auf Sponsoren, die das Projekt unterstützen.

Interessant sind laut Seifried vor allem Rezepte mit Zutaten, die es nur in bestimmen Jahreszeiten gibt wie Holunderblüten (Infokasten). Das Rezept wird mit Sicherheit im Kochbuch vertreten sein. Ebenso die Madeleines, die Michael Janner sonntags für seine Familie zum Frühstück backt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.