König Franz regiert Gut Ziel

Die Würdenträger (von links stehend): Schießleiter Karl-Heinz Weiß, 2. Zofe Christine Ebensberger, 1. Zofe Edith Prösl, 1. Ritter Alfons Heuberger und Schützenmeister Heinrich Schwirzer. Siitzend von links: Schülerkönig Patrick Steen, Jugendkönig Jonas Datson, Schützenkönig Franz Rauscher und Schützenliesel Kathrin Müller-Seidl. Bild: ö

Die Gut-Ziel-Schützen in Seugast haben wieder einen König: Franz Rauscher holte sich unangefochten diese Würde. Neue Schützenliesel wurde Schützenmeisterin Kathrin Müller-Seidl.

Zunächst gab es bei der "Krönungsfeier" aber eine deftige Brotzeit, bestehend aus Mettenwürsten. Danach stellte Schützenmeister Heinrich Schwirzer die diesjährigen Vereinsmeister vor. Den ersten Platz in der Schülerklasse sicherte sich Oliver Voigt mit 120 Ringen vor Patrick Steen (114). Den Titel des Vereinsmeisters in der Jugendklasse holte sich mit 173 Ringen Sandra Voigt vor Fabian Prösl (155) und Marco Rauscher (147).

Prösl vor Müller

Vereinsmeister in der Damen-Altersklasse wurde Edith Prösl mit 157 Ringen vor Annemarie Müller (142) und Sophie Hammer (137). In der Damenklasse war Dagmar Schwirzer mit 165 Ringen vor Kathrin Müller-Seidl (157 Ringe) und Jeanine Schönl (129 Ringe) erfolgreich. In der Altersklasse der Schützen dominierte Karlheinz Weiß mit 169 Ringen vor Manfred Siegert (166 Ringe) und Berthold Graf (166 Ringe). Die sicherste Hand in der Seniorenklasse hatte wie in den Vorjahren Franz Rauscher. Er belegte mit 169 Ringen Platz eins vor Georg Kraus (154) und Alfons Heuberger (142).

Verein gut vertreten

Vereinsmeister der Schützenklasse wurde Andreas Schwirzer mit 148 Ringen vor Alfons Merkl mit 138 Ringen und Sandro Solter mit 133 Ringen. Höhepunkt des Abends war dann die Proklamation der neuen Schützenhoheiten. Zunächst dankte der Schützenmeister den bisherigen Würdenträgern Petra Schönberger (Schützenliesel), Dagmar Schwirzer (Schützenkönig), Sandra Voigt (Schülerkönig) und Jonas Datson (Jugendkönig) dafür, dass sie die Schützengesellschaft Gut Ziel Seugast im vergangen Jubiläumsjahr nach außen und innen so würdevoll vertreten hatten und forderte sie auf, die Insignien ihres Amtes abzulegen.

Dann proklamierte er die neuen Würdenträger. Schülerkönig wurde Patrick Steen mit einem 406,8-Teiler vor Oliver Voigt (719-T). Jugendkönig wurde erneut Jonas Datson mit einem 359,2-Teiler vor seinen beiden Rittern Sandra Voigt (402,8-T) und Sven Steen (528,9-T). Den Titel der Schützenliesel sicherte sich Kathrin Müller-Seidl mit einem 105,5-Teiler, gefolgt von ihren beiden Zofen Edith Prösl (407,7-T) und Christine Ebensberger (568,9-T). Als Schützenkönig regiert im kommenden Jahr Franz Rauscher die Gut-Ziel-Schützen, der sich mit einem 209,3-Teiler den Titel und die begehrte Königskette sicherte. Ihm stehen als Ritter Alfons Heuberger (302,6-T) und Alfons Merkl (455,6-T) zur Seite.
Weitere Beiträge zu den Themen: Seugast (191)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.