Kötzersdorf.
Einsatzort Backstube

Als tüchtige Plätzchenbäcker erwiesen sich die Mitglieder der Kötzersdorfer Kinderfeuerwehr bei ihrer Versammlung im Feuerwehrhaus. Bild: jzk
(jzk) Einer Weihnachtsbäckerei glich der Schulungsraum der Kinderfeuerwehr. Bei fast frühlingshaften Temperaturen eröffneten die Leiterinnen mit den Kindern dort die erste Weihnachtsbackstube. Eifrig stachen die Mädchen und Buben Plätzchen aus, die sie gleich buken und probierten.

Sie formten aber auch Vogelplätzchen. Dabei verrührten sie Vogelfutter mit Schweinefett. Im Winter können diese Plätzchen als Futter für die gefiederten Sänger in die Bäume gehängt werden. Mit ihrer Gitarre probte Irene Nickl mit den Teilnehmern Lieder für die bevorstehende Adventsfeier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.