Kohlberg.
Kurz notiert Alte Schule als Flüchtlingsheim?

(war) Die Tagesordnung der Marktratssitzung bot überraschend ein brisantes Thema. Bürgermeister Rudolf Götz berichtete von den Plänen des Landratsamtes, in der ehemaligen Kohlberger Schule Asylbewerber unterzubringen. Zunächst soll das Gebäude besichtigt werden, um zu klären, ob dies möglich sei. Götz war mit Blick auf die Versorgung, die baulichen Defizite und die dadurch notwendigen Maßnahmen skeptisch. "Andererseits wären wir auch froh, wenn wir eine Unterkunft bekämen, wenn unser Leben und unsere Freiheit bedroht wäre. Es kommen 20 bis 40 Personen infrage." Parallel dazu liege eine Anfrage der Polizei zur Unterbringung von aufgegriffenen Personen für eine Nacht vor.

Polizeibericht Pech vor der Lottoannahmestelle

Vohenstrauß.Ein Laster, Lieferwagen, SUV oder ein anderes großes Auto hat wahrscheinlich einen VW Golf angefahren, der am Freitag zwischen 8.45 bis 8.50 Uhr auf dem Marktplatz vor der Lottoannahmestelle geparkt war. Nachdem der Besitzer nur fünf Minuten nach dem Aussteigen aus dem Geschäft zurückkehrte, erschrak er über eine 80 Zentimeter große Delle in der Fahrertür.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.