Kohlberg.
Minigarde startet durch: Bunte Bilder für neue Kostüme

Minigarde startet durch: Bunte Bilder für neue Kostüme Kohlberg. (war) Die Garden der Faschingsgesellschaft trainieren schon fleißig für die fünfte Jahreszeit und wollen den am Wochenende stattfindenden Weihnachtsmarkt nutzen, um einen eigenen Beitrag zur Erneuerung ihrer Kostüme einzubringen. Deshalb traf sich die Minigarde in der Schulturnhalle und fertigte eifrig Bilder für den Verkauf an. Die Motivwahl war frei, die meisten der kleinen Künstlerinnen wählten natürlich weihnachtliche Themen,
(war) Die Garden der Faschingsgesellschaft trainieren schon fleißig für die fünfte Jahreszeit und wollen den am Wochenende stattfindenden Weihnachtsmarkt nutzen, um einen eigenen Beitrag zur Erneuerung ihrer Kostüme einzubringen. Deshalb traf sich die Minigarde in der Schulturnhalle und fertigte eifrig Bilder für den Verkauf an. Die Motivwahl war frei, die meisten der kleinen Künstlerinnen wählten natürlich weihnachtliche Themen, malten mit Fingerfarben Engel oder Krippen auf die Leinwände. Betreut wurde das Adventsbasteln von Raissa Welzl-Lerich, Anja Zanner, Cati Merkel und Regina Begen. Das Quartett versorgte die Mädchen auch mit selbst gebackenen Plätzchen und Tee. Welches Kind welche Farbe bevorzugt hatte, war übrigens leicht an den Händen zu erkennen. Bild: war
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.