Kohlberg-Röthenbach.
Zwei Gesichter eines Dorfes

Zwei Gesichter eines Dorfes Kohlberg-Röthenbach. (jml) Der Kohlberger Ortsteil Röthenbach hat für Besucher mindestens zwei Gesichter: das historische mit verfallenen Häusern, und das moderne Wohngebiet am Mühlberg. Gepflegte Häuser in freundlichen Wandfarben laden zum Betrachten ein. Kunstobjekte, Skulpturen und bunte Sträucher schmücken die Gärten. Bei der Familie von Josef Bäuml ist der etwa vier Meter hohe Rhododendron gerade in voller Blüte. Auf ihn ist der Hausherr besonders stolz. "Etwa 20
(jml) Der Kohlberger Ortsteil Röthenbach hat für Besucher mindestens zwei Gesichter: das historische mit verfallenen Häusern, und das moderne Wohngebiet am Mühlberg. Gepflegte Häuser in freundlichen Wandfarben laden zum Betrachten ein. Kunstobjekte, Skulpturen und bunte Sträucher schmücken die Gärten. Bei der Familie von Josef Bäuml ist der etwa vier Meter hohe Rhododendron gerade in voller Blüte. Auf ihn ist der Hausherr besonders stolz. "Etwa 20 Jahre ist der schon alt", erzählt er. Die Granitfindlinge davor bilden mit den Glassteinen den Kontrast zum grünen Bereich. Bild: jml
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.