Kohlberg.
Tipps und Termine Breitband trifft Tiefbrunnen

(war) Der Marktrat trifft sich am Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus. Erneut geht es um die Breitbandversorgung. Dabei soll interkommunale Zusammenarbeit eine Lösung bringen.

Weiterhin will der Rat ein Gutachten zur Ermittlung des Wasserschutzgebiets und des Tiefbrunnens in Auftrag geben. Das Gremium befasst sich ferner mit dem Gemeindearchiv und der Verfüllung eines Hohlgrabens in Artesgrün.

Kommandanten und Klimaschutz

Freihung. Auf der Tagesordnung der Marktrats stehen am Dienstag, 14. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus die Anschlussförderung des Klimaschutzbeauftragten der AOVE, die Bestätigung des neugewählten Kommandanten der Feuerwehr Großschönbrunn und die Auftragsvergabe für Instandsetzungsarbeiten an der Industriestraße Freihung und der Gemeindeverbindungsstraße Mauerhof.

Kurz notiert SPD-Ausflug im Sinne der Einheit

Etzenricht. (war) Passend zum Anlass nutzte die SPD den Tag der Deutschen Einheit zum Tagesausflug nach Rudolstadt in Thüringen. Auf Schillers Spuren ging es durch die historische Altstadt, gefolgt von einem köstlichen Mittagessen im Traditionsgasthaus "Zum Anker".

Gestärkt besichtigten die Etzenrichter das Schloss Eidecksburg mit den fürstlichen Räumen und der Ausstellung "Barock en miniature". Nächster Stopp war das Schillerhaus, wo sich Goethe und Schiller zum ersten Mal getroffen haben. Auch ein Abstecher zum Weinfest am Burgberg durfte nicht fehlen. Dort und auf dem Marktplatz begingen die Bürger den Feiertag zur Einheit.

Reiseleiter Rudolf Teichmann hatte auf der Rückfahrt noch eine Einkehr mit oberfränkischen Spezialitäten im Gasthof "Raitschin" nahe Regnitzlosau gebucht. Nächstes Jahr geht es am 3. Oktober nach Naumburg zur Besichtigung des Doms und einer Sektkellerei.

"Edelweiß"-Besitz für Marktgemeinde

Freihung. In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16. Juli beschlossen die Mitglieder des Schützenvereins "Edelweiß" am 16. Juli die Auflösung des Vereins, weil sich kein Vorsitzender fand. Gemäß Gesetz wurden Karlheinz Klier, Jürgen Götz und Peter Sossalla als Liquidatoren eingesetzt, deren Aufgabe es ist, das Vereinsvermögen zu veräußern.

Die Veräußerungstermine werden demnächst bekanntgegeben. Der Erlös fällt laut Satzung der Marktgemeinde zu.

Schwarzes Brett Demenz/Alzheimer

Die Betreuungsgruppen für Demenz/Alzheimer treffen sich dienstags und donnerstags um 13.30 Uhr im Pfarrheim Störnstein. Abholservice über Fahrservice Härtel, Telefon 0170/1555120.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.