Kolping sammelt Altwaren
Hirschau

Hirschau. (u) Die Kolpingfamilie sammelt morgen wieder dekanatsweit Altkleider und Altpapier. Die Helfer sind ab 8 Uhr im Einsatz, um das Sammelgut von Haus zu Haus bzw. an den bekannten Sammelstellen abzuholen. Folgende Orte werden angefahren: Hirschau, Ehenfeld, Kindlas, Massenricht, Rödlas, Ober-steinbach, Untersteinbach. Dienhof, Kricklhof, Weiher, Wutschdorf, Freudenberg, Lintach, Pursruck, Krondorf, Urspring, Steiningloh, Burgstall, Gebenbach, Kainsricht, Atzmannsricht, Großschönbrunn, Kleinschönbrunn und Krickelsdorf. Die Bevölkerung wird um Unterstützung der Aktion gebeten.

Standeinteilung für Frühjahrsmarkt

Hirschau. (ads) Die Teilnehmer des Frühjahrsmarktes treffen sich am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr zur Standeinteilung am Marktplatz.

Frauenbund auf Besichtigungstour

Hirschau. (u) Zu einer Besichtigungstour startet der Katholische Frauenbund am Samstag, 2. Mai. Busabfahrt ist um 8 Uhr vom Rathaus, erste Station um 9 Uhr eine Führung im Kloster Speinshart. Danach geht es weiter zum Outlet-Shop Bermas in Erbendorf. Dort besteht ab 10.30 Uhr die Möglichkeit zum Einkaufen. Um 11.30 Uhr ist Mittagessen im Gasthaus Bayer in Wildenreuth. Nächstes Ziel ist um 13.30 Uhr die Hofkäserei Lang in Kirchendemenreuth, dem Wohnort der neuen Pastoralreferentin Elisabeth Hammer-Butzkamm. Hinterher setzt man sich zum Kaffeetrinken zusammen. Um 16 Uhr steht die Besichtigung des Straußenhofs Kotzenbach auf dem Programm. Um 17.30 Uhr wird die Rückfahrt angetreten. Gegen 19 Uhr will man wieder zu Hause sein.

Anmeldung bei Irmgard Sellmeyer (71 87 65). Mitglieder zahlen zehn, Nichtmitglieder 20 Euro. Der Betrag ist mit der Anmeldung auf das Konto IBAN: DE 91 7525 0000 0190 2050 88 bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach (BLZ 752 500 00) zu überweisen. Die Kosten für Kaffee, Kuchen und die Führungen übernimmt der Frauenbund.

Mit legalen und illegalen Drogen

Ehenfeld. (fdl) Innerhalb des Projekts "Über den Tellerrand schauen" des Pfarrgemeinderates Ehenfeld findet am Mittwoch, 22. April, um 19 Uhr im Pfarrheim Ehenfeld der Vortrag "Umgang mit legalen und illegalen Drogen" statt. Dazu gibt es von der Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin der Caritas-Fachambulanz für Suchtprobleme, Katjenka Wild (Weiden), Informationen und Hilfestellung für verantwortungsbewussten Umgang. Interessierte sind eingeladen.

Freudenberg

CSU lädt heute zum Preisschafkopf

Freudenberg. (gio) Der CSU-Ortsverband Freudenberg lädt heute zum Preisschafkopf ein. Ab 19.30 Uhr wird im Landgasthof Dotzler um zahlreiche Preise gekartelt. Hauptpreis ist eine Drei-Tage-Fahrt nach Berlin im Wert von 250 Euro. Wer leer ausgeht, erhält eine Brotzeit. Die Startgebühr beträgt acht Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.