Kommersabend fällt aus
Tipps und Termine

Grafenwöhr. Der Männergesangverein wollte am heutigen Samstag, 10. Oktober, sein 125-jähriges Bestehen mit einem Kommersabend in der Stadthalle feiern. Wegen Erkrankung muss die Veranstaltung verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Die Festmesse um 18 Uhr findet statt.

Fotoausstellung zur Klosterkirche

Speinshart. (lfp) Eine Ausstellung mit Fotografien aus der Klosterkirche eröffnet die Internationale Begegnungsstätte am Sonntag, 11. Oktober um 16 Uhr im Musiksaal. Die Bilder sind im Oberen Konventgang zu sehen. Fotograf Dominique Große verfremdet bekannte Ansichten und lädt ein, das Bekannte mit neuen Augen zu sehen. Die Werke machen häufig erst bei näherem Hinsehen deutlich, dass die Ansicht so gar nicht existiert. Durch geschickte Nachbearbeitung gelingt es, große Details hervorzuheben oder Motive übereinanderzulegen. Die Klosterkirche erscheint in neuem Licht. Der besondere Reiz besteht für die Besucher der Ausstellung darin, bei einem Besuch der benachbarten Kirche Foto und Vorlage zu vergleichen.

In seinen fotografischen Arbeiten legt Dominique Große das Augenmerk auf einfarbige und häufig surreale Fotomontagen, die mit Hilfe von Bearbeitungsprogrammen am Computer entstehen. Unter dem Namen "Divci Kamen" erreichen seine Photostreams im Internet hohe Resonanz und Anerkennung. Die Ausstellung ist bis Ende November an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Ozapft is: Brotzeit für Blutspender

Pressath. (bjp) Die Wies'n geht in die Verlängerung: Zu einem "Oktoberfest-Blutspendetermin" lädt die BRK-Bereitschaft für Mittwoch, 14. Oktober, von 16 bis 20.30 Uhr in die Aula der Mittelschule. Als Dankeschön können sich die Spender nach dem "Ozapfen" bei Weißwürsten, Wienern und Käsekrainern sowie alkoholfreiem Weizen und anderen Getränken regenerieren. Außerdem gibt es kostenlos leckeres Popcorn vom "Zauberer vom Hexenberg".

Christkindlmarkt feiert Jubiläum

Pressath. (bod) Groß ist das Interesse von Händlern und Vereinen am Jubiläumschristkindlmarkt rund ums Bürgermeister-Hans-Ficker-Vereinshaus in der Schulstraße. Noch sind aber Anmeldungen für Stände möglich bei Herta Münsterer, unter den Rufnummern 09644/272 und 917877. Der 25. Christkindlmarkt findet traditionell am ersten Adventssonntag statt. Das Organisationsteam rund um Hertha Münsterer, Pia Stevens, Christian Mörtl, und Christian Panzer wird mit der Stadt Pressath dafür Sorge tragen, dass alle beteiligten Vereine, Kunsthandwerker, Geschäftsleute und Hobbykünstler optimale Bedingungen vorfinden. Ein Garant dafür ist auch die große Weihnachtstombola, die der Gewerbering Pressath organisiert. Der Verkauf der Lose startet wieder im November in den Pressather Ladengeschäften und Banken. Auch das "kleine Weihnachtslager" des Pressather Fähnleins anno 1519 wird wieder zahlreiche Gäste anlocken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.