Konnersreuth.
Polizeibericht Auto landet auf dem Dach

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls sein, der sich am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Konnersreuth und Arzberg ereignete. Auf schnee- und eisglatter Fahrbahn kam ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Wagen nach links von der Straße ab. Das Auto überschlug sich im Straßengraben, touchierte einen Telefonmasten, der dabei zu Bruch ging, und blieb auf dem Dach liegen. Der junge Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien, musste aber verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Bei Kollision leicht verletzt

Mitterteich. Leichte Verletzungen erlitt eine 51-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Freitag kurz nach 18 Uhr an der Autobahnauffahrt Mitterteich-Süd. Ein 24-Jähriger wollte von der Ludwig-Erhard-Straße her kommend nach links auf die Autobahn in Richtung Regensburg auffahren. Beim Abbiegen stieß er mit dem entgegenkommenden Auto der Frau zusammen. Der Schaden an ihrem Fahrzeug beträgt rund 1200 Euro, am Auto des jungen Mannes entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 25 000 Euro.

Telefonmast gekappt

Leonberg. Als er am Donnerstagmittag aus einem Feld in die Ortverbindungstraße Forkatshof-Altenhammer einbiegen wollte, stieß der Fahrer eines Traktors mit der an der Zugmaschine angebauten Frontladeschaufel gegen einen Telefonmasten. Dieser wurde dabei in einer Höhe von circa drei Metern gekappt, die Spitze fiel zu Boden. Glücklicherweise wurde die Leitung nicht in Mitleidenschaft gezogen, so dass die Telefonverbindung zwischen den Ortschaften nicht beeinträchtigt war. Der Schaden dürfte rund 1000 Euro betragen.

Kennzeichen gestohlen

Mitterteich. Im Zeitraum zwischen Samstag, 21. November, 12.30 Uhr, und Montag, 23. November, 8 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter die beiden Kennzeichen eines VW Golf, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Gottlieb-Daimler-Straße abgestellt war. Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Waldsassen, Tel. 09632/8490.

Terminkalender Weihnachtsbasar im Pfarrheim

Pechbrunn. (iv) Die KAB Pechbrunn führt auch heuer wieder einen Weihnachtsbasar im Pfarrheim St. Georg durch. Angeboten werden Adventskränze, Tür- und Wandschmuck, Gestecke, Adventsschmuck und diverse Weihnachtsgeschenke. Wer besondere Wünsche hat, sollte sich schnellstens bei Margarete Schulda unter Tel. 09231/3132 melden. Geöffnet ist der Basar am Mittwoch, 25. November, von 17 bis 20 Uhr, am Samstag, 28. November, von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag, 29. November, von 10 bis 11 Uhr. Der Erlös ist für einen wohltätigen Zweck bestimmt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.