Kontrabass erklingt neu

Kontrabass erklingt neu Sobald die großen Kisten der Kontrabässe im Sommer in Pleystein zu sehen sind, ist allen Bewohnern klar, dass der alljährliche Meisterkurs (heuer vom 30. Juli bis 11. August im Musikzentrum Pleystein) wieder begonnen hat. Mittlerweile ist der Kurs mit den öffentlichen Vorspielen und Konzerten ein fester Bestandteil des Pleysteiner Sommers. Seit 2005 erfreuen sich die Konzerte dabei konstanter Nachfrage - sowohl von Bewohnern als auch von Urlaubern. Im August 2015 präsentiert sich
Sobald die großen Kisten der Kontrabässe im Sommer in Pleystein zu sehen sind, ist allen Bewohnern klar, dass der alljährliche Meisterkurs (heuer vom 30. Juli bis 11. August im Musikzentrum Pleystein) wieder begonnen hat. Mittlerweile ist der Kurs mit den öffentlichen Vorspielen und Konzerten ein fester Bestandteil des Pleysteiner Sommers. Seit 2005 erfreuen sich die Konzerte dabei konstanter Nachfrage - sowohl von Bewohnern als auch von Urlaubern. Im August 2015 präsentiert sich die IJOA zum 13. Mal mit Kontrabassstudenten aus aller Welt. Mehr als eine Woche lang werden sie mit den Dozenten Prof. Veit-Peter Schüssler und Prof. Hyon Joo Oh (beide Hochschule für Musik und Tanz Köln) neue Spieltechniken erarbeiten und ihr Kontrabassrepertoire erweitern. Während des Kurses werden die Musiker von der Korrepetitorin Prof. Dr. Viorica Radoi unterstützt, die unter anderem auch die Konzerte in Pleystein (7. August, 19 Uhr) und Weiden (10. August, 19 Uhr) am Klavier begleitet. Karten gibt es im Internet auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.