Konzert der jungen Musikanten der Blaskapelle Auerbachtal
Zeitreise in Noten

Eine musikalische Zeitreise durch die Filmgeschichte unternahmen "Die jungen Auerbachtaler". Bild: ga
Mit einem abwechslungsreichen und modernen Programm begeisterten die jungen Musikanten der Blaskapelle Auerbachtal. Unter dem Motto "Eine Zeitreise durch Rock, Pop und Film" wurden zum einen Klassiker und zum anderen moderne Stücke dargeboten.

Der Konzertauftakt in der Pfarrkirche war mit "Born to be wild" gleich temporeich. Nach dem Klassiker "Take me home" folgte "Ring of fire". Die 26 jungen Musikanten ließen "Smoke on the water" und "The best of Beatles" folgen. In der vollgefüllten St.Nikolauskirche spielten die großteils "U26"-Musikanten auch das anspruchsvolle "Pirates of the Caribbean". Nach weiteren Stücken folgte zum Finale ein etwas anderes "Rock me". Nach Zugaben für die begeisterten Zuschauer endete ein eindrucksvoller und gelungener Konzertabend.

Am morgigen Sonntag, 12. Juli, gibt es wieder das Gesamtensemble der Blaskapelle Auerbachtal zu hören. Zum Kirchweihfest wird um 9 Uhr der Festgottesdienst mit neuen, rhythmischen Liedern gestaltet. Im Anschluss beginnt ein musikalischer Frühschoppen im herrlichen Ambiente des Pfarrgartens. Dann heißt es wieder: "bayerisch-böhmisch".
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwarzach-Unterauerbach (43)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.