Konzert in der Klosterkirche
Tipps und Termine

Speinshart. (lfp) Bekannte Musiker geben am Pfingstsonntag, 24. Mai, ein Konzert in der Speinsharter Klosterkirche. Zu Gast sind Birgit Muzzolini, Ursula Brückner und Walter Thurn. Auf dem Programm stehen Gesänge der Klassik und der Romantik zu Pfingstfeste und Marienmonat Mai. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Schon einige Male haben Birgit Muzzolini und Ursula Brückner aus Bayreuth Konzerte in der Klosterkirche gestaltet. Zu Pfingsten werden sie von Walter Thurn begleitet. Das Geheimnis des Pfingstfestes nehmen sie unter mit Gesängen von Melchior Vulpius, Diethard Hellmann und Georg Philipp Telemann in den Blick. Werke von Adolf Lohmann, Joseph Clauder und Léo Delibes dagegen schauen auf Maria, die Mutter Jesu. Weitere Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Josef Rheinberger, César Franck und Gabriel Fauré komplettieren das Programm.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.kloster-speinshart.de

Gesprächsforum zum Licht

Speinshart. (lfp) 2015 wurde von der Unesco zum "Internationalen Jahr des Lichts" ausgerufen. Begleitend zur aktuellen Ausstellung "Lichtspiele" im Kloster Speinshart mit Fotografien der Berliner Künstlerin Sabine Hannesen findet am Mittwoch, 27. Mai, um 19 Uhr im Musiksaal ein Gesprächsforum statt.

Dabei wird das Phänomen Licht aus verschiedenen Perspektiven behandelt: Licht in der Theologie, Licht in der Kunst, Licht in der Literatur. Neben Sabine Hannesen werden auch Heimo Ertl und Pater Lukas Prosch in Kurzreferaten zu hören sein.

Kontakt

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Manfred Hartung (man) 0961/85-431 Anne Spitaler (spi) 0961/85-406 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.