Kopfplatzwunde gibt zu denken
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Mit ihrem Pedelec radelte eine 74-Jährige am Montagmorgen gegen 7.50 Uhr auf dem Erlheimer Weg in Richtung Alte Straße. An der Einmündung der Schießstätte missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 35-jährigen Pkw-Fahrerin. Auto und Elektrofahrrad streiften sich - mit der Folge, dass die Rentnerin stürzte. Sie zog sich eine Kopfplatzwunde zu, die wohl vermeidbar gewesen wäre, wenn sie einen Fahrradhelm getragen hätte. Die Frau ließ sich mit dem Rettungsdienst ins St.-Anna-Krankenhaus bringen. Das ramponierte Pedelec blieb abgesperrt an der Unfallstelle zurück. In der Schadensbilanz erscheinen etwa 1000 Euro.

Geldbörse auf dem Präsentierteller

Sulzbach-Rosenberg. (gw) Eine bittere Erfahrung mit der Erkenntnis "Gelegenheit macht Diebe" machte am Montag um die Mittagszeit ein Ehepaar aus Sulzbach-Rosenberg. Die beiden stellten ihren Fünfer-BMW in der Zeit von 12.10 bis 12.25 Uhr auf dem Parkplatz der früheren Norma-Filiale in der Rosenberger Straße ab und gingen in einen nahe gelegenen Baumarkt. Die kurze Abwesenheit nutzte ein bislang unbekannter Täter, schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und schnappte sich aus der Mittelkonsole eine von außen sichtbare Geldbörse. Die Beute bewegt sich im niedrigen zweistelligen Bereich; dazu kommt der Schaden von etwa 100 Euro. Hinweise auf den Autoknacker nimmt die Polizei in Sulzbach-Rosenberg, 09661/8 74 40, entgegen.

Tipps und Termine

Musical drei Mal im Capitol

Sulzbach-Rosenberg. Eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz erzählt die Städtische Sing- und Musikschule (SMS) in ihrer Musicalaufführung "Tuishi pamoja" am Freitag, 24. Juli, und Samstag, 25. Juli, jeweils um 18 Uhr, sowie am Sonntag, 26. Juli, um 10.30 Uhr im Capitol. Mitwirkende sind die Chöre der SMS, geleitet von Sylvia Schulz, und die Musicalband der Sing- und Musikschule um Leif Wiesmeth. Abgerundet wird das Musical mit afrikanisch-grooviger Musik, die in Bewegung bringt. Der Eintritt ist frei.

Steinlinger Balg in der Abendschau

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Der BR-Abendschau-Redakteur Fred Winkler hat den Steinlinger Balg besucht und sich mit Musiker und Instrumentenbauer Georg Leugner-Gradl in seiner Werkstatt unterhalten. Das Resultat dieser Plauderstunde kann man am heutigen Dienstag ab 17.30 Uhr in der BR-Abendschau "Der Süden" anschauen.

Seniorenmesse auf dem Annaberg

Sulzbach-Rosenberg. (thl) Die KAB-Senioren-aktiv St. Marien Sulzbach sind am Donnerstag, 23. Juli, zur Seniorenmesse auf dem Annaberg eingeladen. Die Eucharistiefeier beginnt um 10 Uhr. Pfarrvikar Johannes Elberskirch, Landshut, spricht in seiner Predigt zum Thema "Ich sehe was, was du nicht siehst".
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.