Krankenpflege in Zahlen

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Leistungen des Krankenpflegevereins 2014 angestiegen. 6360 Hausbesuche wurden geleistet, 19 317 Verrichtungen und 701 Portionen "Essen auf Rädern" geliefert. Bei 28 Patienten entspricht dies einer Leistungssumme von 3331,64 Euro. 8 Personen nutzten die Verhinderungspflege und 2 Personen das "Betreute Wohnen daheim". Kassier Reinhold Schwarzer berichtete von einem Mitgliedsrückgang von 249 auf 238 Personen. (bej)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.