Kranker Turm braucht Hilfe
Reportage

Statiker Alois Landgraf neben der Turmkugel von St. Martin in Amberg. Bild: A.Ascherl
Den Turm ihrer Martinskirche haben die Amberger einst direkt in die Vils gebaut. Der weiche Untergrund hat im Laufe der Jahrhunderte enorme Schäden an ihm angerichtet. Jetzt müssen Turm und Kirche mit einem Millionenaufwand saniert werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.