Kreisklasse Süd

FC Weiden-Ost II       0:1 (0:0)       SV Kauerhof
Tore: 0:1 (67.) Uli Schmalzl - SR: Ulrike Schraml (TSV Neudorf) - Zuschauer: 60

(gil) Es war kein hochklassiges Kreisklassenspiel. Die Gäste erwischten den besseren Start und verzeichneten die ersten beiden Torannäherungen. Lange passierte nichts Nennenswertes. Bis zur 35. Minute, als die Gastgeber eigentlich die 1:0-Führung sehenswert herausspielten und Heisig nach einem Querpass von Stürzer von hinten einlaufend vollendete. Ein reguläres Tor, das Schiedsrichterin Ulrike Schraml erst auch gab, aber nach Protesten der Gäste zum Entsetzen der Heimelf wieder annullierte.

Nach der Pause erwischten erneut die Gäste den besseren Start und nutzten diesen, um durch Schmalzl in Führung zu gehen. Im Anschluss drängten die Ostler zwar auf den Ausgleich, hatten gegen die gut organisierten Gäste aber nur wenige Möglichkeiten. Die beste Chance vergab Stürzer aus kurzer Distanz gegen SV-Keeper Bohmann. Auf der anderen Seite verpasste Kauerhof zweimal die Vorentscheidung. Am Ende war bei der Heimelf der Ärger groß, da sie sich spielentscheidend benachteiligt fühlte.

A-Klasse Nord

SG Etz./Weiherh.       1:0 (0:0)       SG Neudorf/L.
Tore: 1:0 (70.) Felix Rebhahn - SR: Waldemar Reil - Zuschauer: 60

(war) Vom Ergebnis her feierten die erstmals als Spielgemeinschaft SV/TSG antretende "Zweite" und Kushtrim Mehmeti, er kehrte in seiner Funktion als Spielertrainer zum SV Etzenricht zurück, am Samstagabend einen optimalen Einstand. Dass das 1:0 über 90 Minuten Bestand hatte war in erster Linie ein Verdienst von SG-Torhüter Florian Vater. Er vereitelte zahlreiche dicke Chancen des TSV Neudorf.

Die von ihrem Spielertrainer Richard Zeiler - Respekt, was er im 50. Lebensjahr an Laufarbeit ableistet - angetriebenen Neudorfer hatten über weite Strecken mehr vom Spiel und wurden daher unter Wert geschlagen. Zeiler verhinderte im Übrigen einen weiteren Treffer der SG. Nach dem besten Konterangriff der Platzherren kratzte er den Ball von der Linie. Beim Tor des Tages von Felix Rebhan aus einer unübersichtlichen Strafraumszene heraus war Gästekeeper Fabian Mutzbauer machtlos.

B-Klasse

B-Klasse Gruppe 1Theuern II - U.Poppenricht II 0:3

VfB Weiden - Seugast 0:3

Großalbershof II - Dießfurt II 1:1

Freihung II - Michael-Popp. II 4:7

Gärbershof II - Schirmitz II 0:8

Neunkirchen II - DJK-SB Amberg II 3:2

Kaltenbrunn - ESV Amberg II 7:1

B-Klasse Gruppe 2Hohenburg II - Illschwang II 5:2

Ensdorf II - Kauerhof II 10:0

Neukirchen II - Schnaittenbach II 5:0

Kastl II - Königstein II 3:2

Etzelwang II - Köfering II 0:6

Rieden II - Ebermannsdorf II 3:0

B-Klasse Gruppe 3Luhe-Markt II - Irchenrieth II 1:2

Waldau II - Pleystein II 2:4

Neuk. II/Waidh. II - Floß II 2:2

Altenstadt/WN II - Schönkirch II 4:6

Waldthurn II - Leuchtenberg 0:3

Wildenau - Eslarn II /Moosb. II 4:1

Altenstadt/Voh. II - Rothenstadt II 4:1

B-Klasse Gruppe 4Riglasreuth II - Immenreuth II 1:1

Vorbach II - Mantel II 0:0

Pressath II - Brand/Ebnath 1:4

Reuth II - Waldeck 4:3

Haidenaab II - Kastl II 1:1

Tremm./Trab. II - Schwarzenbach II 4:0

Neuhaus - W'eschenbach II 11:2
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.