Kreiskonzert mit fünf Jubiläumskapellen am 25. Oktober
In bestem Einklang

Der Gemeinschaftschor aller Mitwirkenden wird sicher wieder ein besonderer Hörgenuss für die Zuhörer. Bild: bph
Pfreimd. (bph) Ein Klangerlebnis der besonderen Art erwartet die Besucher des Kreiskonzertes in der Landgraf-Ulrich-Halle am Samstag, 25. Oktober. Fünf Jubiläumskapellen aus dem Landkreis Schwandorf beweisen, dass sie zu Recht mit zu den Orchestern gehören, die zusammen mit anderen Formationen den Begriff "klingender Landkreis" prägen.

Fünf Bläserensemble aus den Jubeljahren 2013 und 2014 bestreiten am 25. Oktober ab 19.30 Uhr das diesjährige Kreiskonzert des Nordbayerischen Musikbundes: Jugendblaskapelle Schwarzenfeld (40), Stadtkapelle Oberviechtach (40), Blaskapelle Weiding (130), Volles Rohr Blech (5) und die Stadtkapelle Pfreimd (40) als Ausrichter und Gastgeber. Landrat Thomas Ebeling und Bürgermeister Richard Tischler konnten als Schirmherren gewonnen werden. Kreisdirigent Anton Lottner hat mit den verantwortlichen Dirigenten die Musikstücke bereits abgestimmt. Dabei wurden auch die Titel festgelegt, welche gemeinsam zum Finale im Gesamtchor präsentiert werden. Saaleinlass ist um 18.30 Uhr. Die Karten kosten an der Abendkasse fünf Euro. Kinder bis zu zwölf Jahren haben freien Zutritt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.