Kreisliga West

Neukirchen/B.       3:1 (1:0)       1. FC Rötz
Tore: 1:0 (5.) Thomas Hauser, 2:0 (48./Foulelfmeter) Markus Weber, 2:1 (62.) Benedikt Loibl, 3:1 (90.) Florian Noe - SR: Gerhard Rank (FC Ränkam) - Zuschauer: 180

(aho) Ein spannendes Derby lieferten sich die SpVgg Neukirchen-Balbini und der Gast aus Rötz. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse nutzte die Heimelf gleich ihre erste gute Möglichkeit zum 1:0. Mit zunehmender Spieldauer wurde die SpVgg immer stärker, während vom Tabellenvierten nicht viel zu sehen war. Rötz hatte im ersten Durchgang nur eine erfolgversprechende Angriffsaktion, die nichts einbrachte.

Drei Minuten nach dem Wiederanpfiff nutzte Markus Weber eine Elfmeterchance zum 2:0. Erst nach einer Stunde kam der 1. FC Rötz stärker auf, er konnte durch Benedikt Loibl auf 2:1 verkürzen. Jetzt wollte der Gast mehr, er verstärkte seine Offensive und drängte den Gegner zurück. Eindeutige Möglichkeiten ließ Neukirchen aber nicht zu. Durch Konter konnte sich die SpVgg aus der Bedrängnis befreien. In der Schlussminute sorgte Florian Noe mit einem Konter zum 3:1 für die Entscheidung.

TSV Winklarn       2:2 (1:2)       SV Kemnath/B.
Tore: 1:0 (5./Eigentor) Leonhard Birner, 1:1 (21.) Christian Kumeth, 1:2 (43.) Manuel Rom, 2:2 (87.) Matthias Niebauer - SR: Markus Wittmann (ASV Cham) - Zuschauer: 110

(aho) Das Unentschieden in diesem Kellerduell hilft beiden Mannschaften nicht weiter. In dem kampfbetonten Spiel sah es nach wenigen Minuten für den TSV Winklarn gut aus, denn dem Gästetorwart unterlief ein Eigentor zum 1:0. Der Treffer motivierte aber die Kemnather, die überlegen wurden und durch Christian Kumeth ausgleichen konnten. Winklarn wurde immer unsicherer, leistete sich Abspielfehler und geriet noch vor der Pause durch Manuel Rom, der das 1:2 erzielte, in Rückstand.

Nach der Halbzeit bäumte sich die Heimelf auf, sie wollte den Ausgleich schaffen. Der SV blieb aber gefährlich. Erst in der Schlussphase wurden die Bemühungen der Gastgeber mit dem 2:2-Ausgleich durch Matthias Niebauer belohnt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.