Kreisliga West

FC Rötz       5:1 (3:0)       Burglengenfeld II
Tore: 1:0 (3.), 2:0 (8.), 3:0 (28.) Jan Havlicek, 4:0 (71.) Jakub Puchmertl, 5:0 (76.) Jürgen Meixensperger, 5:0 (84.) Mario Götzfried - SR: Johannes Ziegler (SpVgg Pfreimd) - Zuschauer: 90

Kreisklasse West

Spiel vom Freitag

SV Trisching       5:1 (3:0)       TSV Klardorf
Tore: 1:0 (2.) Dominik Graf, 2:0 (8.) Jonathan Schatz, 3:0 (20.) Christian Gebert, 4:0 (53.) Christian Kurz, 4:1 (70.) Florian Malinowski, 5:1 (79.) Jonathan Schatz - SR: Andreas Köstlmeier (DJK SV Steinberg) - Zuschauer: 150

(lfj) Ab der ersten Minute gab der SV Trisching Vollgas und sorgte mit zwei frühen Toren für Paukenschläge, von denen sich Klardorf nur langsam erholte, nicht zur Entfaltung kam und sich durch Gebert sogar noch das 3:0 einfing. Erst nach einer halben Stunde kamen die Gäste besser ins Spiel und zu zwei, drei Möglichkeiten, die SV-Keeper Weis vereitelte. Der 3:0-Halbzeitstand war verdient.

Nach Wiederbeginn kam Klardorf zunächst besser auf, Trisching blieb durch Konter gefährlich und war nach einem solchen durch Kurz zum 4:0 erfolgreich, womit die endgültige Entscheidung gefallen war. Die Gäste kamen durch Malinowski zwar zum verdienten Ehrentreffer, doch Schatz stellten den alten Abstand mit dem 5:1-Endergebnis wieder her.

Kreisklasse Mitte

Spiel vom Freitag

Alten- Neuenschw.       1:1 (1:0)       SV Fischbach
Tore: 1:0 (10.) Manfred Götz, 1:1 (69.) Tobias Hofbauer - SR: Josef Schimmer (FC Schmidgaden) - Zuschauer: 100

(lfj) Im Nachholspiel hatte im ersten Spielabschnitt der aggressiv zu Werke gehende Gastgeber Vorteile und kam nach der Führung durch Manfred Götz (10.) immer wieder ansatzweise zu gefährlichen Torraumszenen. Mitte des ersten Durchgangs lief Rittler alleine aufs Gästetor zu, wurde gehalten, doch der Unparteiische ließ unverständlich weiterspielen. Nach der Pause war von Altenschwand in der Offensive nicht mehr viel zu sehen. Fischbach drückte, ohne zu klaren Chancen zu kommen. Beim Ausgleich nutzte Hofbauer einen Abstimmungsfehler in der SVA-Abwehr und traf zum 1:1, welches auch beim Schlusspfiff, insgesamt gerechterweise, Bestand hatte.

Sport am Ort

Seite 29

Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.