Kreisliga West

SF Weidenthal       Fr. 18.00       FC OVI-Teunz
Die richtige Einstellung eines jeden Spielers - im Training wie im Spiel - ist bei den Sportfreunden Weidenthal/Guteneck die Basis, um in dieser Liga erfolgreich zu sein. "Ich fordere meine Spieler auf, auch in den kommenden Wochen die Lust am Siegen nicht zu verlieren", hofft Trainer Christian Hechtl auf die Fortsetzung der Erfolgsserie. Bis auf Klaus Großmann sind bei den Gastgebern alle Spieler an Bord. "Unsere Formkurve zeigt nach oben", freut sich Gästetrainer Jürgen Schönfelder nach vier Zählern aus den letzten zwei Spielen. Seinem Gegenüber Christian Hechtl zollt er Respekt. "In Weidenthal ist es derzeit nicht einfach zu punkten, in den letzten Partien ließ unser Gegner wenig anbrennen", sagt Jürgen Schönfelder. Bei den Gästen fehlt weiter Daniel Welnhofer. Der Einsatz von Mittelfeldantreiber Daniel Kellner ist fraglich.

FC Wernberg       Fr. 18.00       SV Kemnath/Bu.
Der FC Wernberg empfängt zum diesjährigen Kirchweihspiel den Nachbarn aus Kemnath am Buchberg. Während der Woche waren 24 Akteure im Training, dies zeigt, wie heiß die Elf von Erwin Zimmermann auf den Erfolg ist. "Wir wollen weiter vorne dran bleiben und nichts anbrennen lassen", gibt sich Erwin Zimmermann vor dem Spiel gegen Kemnath optimistisch. Kemnaths Trainer Florian Beinhölzl hat für das Auswärtsspiel in Wernberg einen Plan geschmiedet, der Leidenschaft und Einsatzwille voraussetzt, um dort zumindest einen Punkt holen zu können. "Wir müssen alles raushauen und jeder einzelne muss für die Mannschaft kämpfen", sagt Beinhölzl, der aller Voraussicht nach ohne Offensivspieler Alex Grill antreten muss.

Tabelle

FC Wernberg - Kemnath Fr. 18.00 UhrWeidenthal-G. - FC OVI-Teunz Fr. 18.00 UhrBurglengenf. II - Ettmannsd. II Sa. 14.00 UhrNittenau - Rötz So. 15.15 UhrWinklarn - Schönsee So. 15.15 UhrTännesberg - Schmidgaden So. 16.00 UhrNeukirchen/B. - Dürnsricht So. 16.00 Uhr1. Rötz 7 19:3 192. FC Wernberg 7 30:6 183. Schmidgaden 7 16:12 144. Burglengenfeld II 7 14:15 125. Weidenthal-G. 7 11:8 116. Tännesberg 7 9:13 117. FC OVI-Teunz 7 9:7 98. Schönsee 7 10:13 89. Kemnath 7 11:16 710. Neukirchen/B. 7 8:13 711. Ettmannsdorf II 7 12:18 612. Winklarn 7 17:25 613. Nittenau 7 5:13 514. Dürnsricht 7 7:16 5
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.