Kreispokalturnier der Stockschützen in der Halle
BSG Beyer holt Pokal

Die Stockschützen der Nordoberpfalz wollten ihren Wettkampf eigentlich im Freien austragen. Wegen des schlechten Wetters kämpften sie aber in der Halle um den Pokal. Bild: bk
Die Eisstockfreunde Neustadt richteten das Kreispokalturnier aus, das wegen des schlechten Wetters kurzfristig vom Freien in die Stockhalle verlegt wurde.

Aus dem Kreis 601 Oberpfalz Nord traten im Mixed pro Mannschaft jeweils zwei Herren und Damen an. Schiedsrichter und Kreisbobmann Klaus Horn leitete den fast vier Stunden dauernden von ruhigen und ehrgeizigen Spielen geprägten Wettbewerb. Als Sieger und Gewinner des Glaspokals ging BSG Beyer & Co. Altenstadt mit 12:4 Punkten hervor. Auf den nächsten Plätzen folgten ESF Neustadt I (10:6), ESF Neustadt II (8:8), EV Schnaittenbach (6:10), EC Windischeschenbach (4:12). Die ersten drei Teams erhielten Siegernadeln in Gold, Silber und Bronze.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.