Kreisvorsitzender würdigt Vorgänger

Reinhold Ziegler, der Vorsitzende des Imker-Kreisverbands Weiden, erinnerte in seinem Grußwort an die großen Leistungen von Hans Krapf als Vorsitzender der Eschenbacher Bienenzüchter, des größten und aktivsten Imkervereins im Kreisverband. Er wünschte ihm alles Gute für seine Operation und eine baldige Genesung.

Ziegler machte deutlich, dass er von Hans Krapf immer unterstützt worden sei. "Er war mein direkter Vorgänger und hat große Spuren im Kreisverband hinterlassen, in die zu treten für mich nicht leicht war." Er erinnerte an Krapfs Beratungstätigkeit, seinen Lehrbienenstand und seine Arbeit als Fachberater. "Wie ich den Hans kenne, wird er, wenn es seine Gesundheit zulässt, wieder im Verein mitmachen", zeigte sich der Kreisvorsitzende überzeugt.

Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der neue Vorstand die volle Unterstützung aller Mitglieder erhalten werde. "Man muss als Vorstand nicht alles selber machen, man muss auch verstehen zu delegieren." (gpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.