Krippenfiguren selbst schnitzen
Volkshochschule Kastl

Aus einem Stück Lindenholz (keine Rohlinge) schnitzen die Teilnehmer am Kurs mit Christoph Daubner rund 14 Zentimeter große Krippenfiguren. Liebevoll in einer Krippe arrangiert, erfreuen sie Groß und Klein. Schnitzwerkzeuge sind mitzubringen. Der erste der insgesamt vier Termine ist Montag, 19. Oktober, 19 bis 22 Uhr, in der Grundschule (Hintereingang) im Werkraum I. Die Teilnahme kostet 52,80 Euro (Materialkosten nach Verbrauch etwa fünf Euro).

Weihnachtliche Tonsachen

Der Töpferkurs von Ingrid Weismeier ist für Kinder ab 8 Jahre geeignet. Sie können miteinander formen und gestalten, Mut zur eigenen Kreativität entwickeln, Spaß haben und Neues ausprobieren. In lockerer Atmosphäre werden stimmungsvolle Weihnachtsdekorationen gefertigt. Die Teilnehmerzahl ist auf sieben Kinder begrenzt. Föhn, Pinsel sowie Kleidung, die schmutzig werden darf, Nudelholz und Getränk mitbringen.

Termin ist am Samstag, 21. November, 9 bis 12 Uhr, im Handarbeitsraum der Grundschule (Hintereingang). Die Gebühr beträgt 16,50 Euro. An Materialkosten fallen für Ton, Glasur und Brennen je nach Verbrauch pro Kilo sechs Euro an. Der Abholungtermin wird in Absprache mit den Kindern festgelegt.

Anmeldung

Anmeldung jeweils bei der Volkshochschule Tirschenreuth, Mähringer Straße 9, Telefon 09631/88- 205, E-Mail vhs@tirschenreuth.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.