Krönender Abschluss in Kreuth

Kreuth. Die Saison 2014 der großen Westernturniere neigt sich dem Ende zu. Und zum Schluss gibt es ein Reiningturnier der Spitzenklasse: Der mit über 150 000 Euro dotierte NRHA-Breeders-Futurity 2014. Das Turnier, das vom 5. bis einschließlich 11. Oktober 2014 in Kreuth (Kreis Amberg-Sulzbach) stattfindet, zählt zu den bedeutendsten Reiningturnieren Europas.

Im Mittelpunkt stehen die Futurity-Klassen (Nachwuchschampionat) für 3- und 4-jährige Pferde. Darüber hinaus werden eine Vielzahl weiterer toller Reiningwettbewerbe angeboten.

Das Turnier beginnt mit dem ersten Vorlauf der 4-jährigen Futuritypferde am 5. Oktober. Am Montag, 6. Oktober, erkämpfen sich die 3-Jährigen ihren Platz im Finale. Für die 4-Jährigen geht es am Dienstag, 7. Oktober, ums Weiterkommen. Die Finals finden am Freitag und Samstag, 10. und 11. Oktober, statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.