Krötensee-Jungs sind Meister

An den weißen Sieger-T-Shirts erkennt man das Meisterteam der Krötensee-Mittelschule, rechts die Spieler der Mittelschule Hahnbach mit (hinten von links) Helmut Lippert, Josef Göttlinger, Christian Biersack (Krötensee), Fußball-Obmann Klaus Ruetz, Wolfgang Schmidt (Hahnbach) und Schiedsrichter Karl Heinz Grollmisch. Bild: khg
Die Fußball-Jungs der Krötensee-Mittelschule Sulzbach-Rosenberg (Jahrgänge 2001 bis 2003) sind neuer Landkreismeister. Da sich für diese Altersgruppe nur zwei Teilnehmer gemeldet hatten, bestritten die Krötensee-Mittelschule und die Mittelschule Hahnbach gleich das Finale. Die Krötensee-Burschen siegten mit 3:1. Ihre Tore erzielten Eduard Schenitz, Jonas Aumeier und Andre Baumer, während Olgerd Pogorelov für Hahnbach traf.

Das Krötensee-Team hat sich damit für den Regionalentscheid qualifiziert, bei dem es auf die Sieger aus Amberg und dem Landkreis Neumarkt trifft. Lehrer Klaus Ruetz, der als Fußball-Obmann im Auftrag des Arbeitskreises Sport in Schule und Verein das Turnier organisiert hatte, nahm mit Josef Göttlinger (Sparkasse Vilseck) die Siegerehrung vor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.