Krummennaab.
Leute Beförderung zum Oberinspektor

Die Ernennnungsurkunde zum Oberinspektor überreichte Bürgermeister Uli Roth an Bernhard Frummet (links). Bild: den
(den) Kurz vor Jahresende überreichte Bürgermeister Uli Roth seinem neuen Geschäftsstellenleiter Bernhard Frummet die Ernennungsurkunde zum Verwaltungsoberinspektor. Seit 1. Juni 1986 arbeitet Frummet bereits in der Gemeindeverwaltung. Direkt vom Finanzamt schlug er im Rathaus unter VG-Vorsitzendem Josef Knott und Bürgermeister Franz Stangl die Verwaltungslaufbahn ein. Seine Aufgabengebiete waren das Standesamt und die Kämmerei. Den Posten des Kämmerers behält Frummet nun auch als Geschäftsstellenleiter bei. Roth gratulierte auch als VG-Vorsitzender und wünschte Frummet viel Erfolg in seiner neuen Position.

Tipps und Termine Puppen "tanzen" im Kolpinghaus

Erbendorf. Die Edeldorfer Puppenbühne kommt auf Einladung der Pfarrbücherei am Sonntag, 4. Januar, um 15 Uhr ins Kolpinghaus nach Erbendorf. Gezeigt wird das Stück "Kasperl und das Marsmännchen". In seinem neuen Abenteuer hat es Kasperl mit einem Marsmännchen zu tun, das bei Kasperlhausen mit seinem Ufo abgestürzt ist. Kasperl findet es und versucht natürlich alles, um das Marsmännchen wieder auf seinen Heimatplaneten zurückzubringen.

Karten gibt es für drei Euro im Vorverkauf beim Schuhhaus Bollmann, in der Bücherei oder unter Telefon 09682/3735, sowie am Sonntag an der Saalkasse. Einlass ist ab 14.30 Uhr. Während der gut einstündigen Vorstellung gibt es im kleinen Saal des Kolpinghauses Kaffee und Kuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.