Künstler und Kunsthandwerker laden ein - Hausgemachte Schlemmereien
Von Deko bis Schmuck

Schauen, Staunen und Kaufen: Weihnachtliches Kunsthandwerk beherrscht am Sonntag die Geschenkestube Kleber. In dem Laden, im Innenhof und auf dem Karlsplatz stellen verschiedene Künstler von 10 bis 17 Uhr ihre Werke aus.

Im Rückgebäude beeindruckt Carola Förster mit hochwertigen Schmuckwaren und kunsthandwerklich gearbeitete Unikaten aus "Die Goldschmiede". Außerdem sind Holzarbeiten aus "Bines Drechselstube" und Klöppelarbeiten von Veronika Hösl zu sehen. Die Buchhandlung Eckhard Bodner lädt zum Schmökern und Stöbern ein. Im Innenhof stellt Roland Herrmann Massives und Filigranes aus Eisen aus.

Kulinarische Spezialitäten vom Lamm, hochwertige Kosmetik wie handgesiedete Naturseifen sowie Schafwolle, medizinisch gegerbte Lammfelle und vieles mehr bietet die Familie Müller aus Waldthurn an. Vielfältigen Fimo-Schmuck stellt Lisa Thielsen her, und Genähtes sowie Gefilztes gibt's von Beate Gillich-Rix. Eine große Auswahl schöner Schmuckstücke und handgemachter Glasperlen hält Brigitte Deckert-Collins auf der Freifläche am Karlsplatz bereit.

Außerdem locken am Sonntag hausgemachte Schlemmereien aus Großmutters Zeiten, verschiedene Kunstobjekte der Töpferin Angelique Schröder, Gebrauchs- und Ziergegenstände aus Leder von Thomas Schwabbauer, individuell gestaltete Dekorationsstücke für Haus und Garten aus Martins kleiner Holzwerkstatt sowie vieles mehr.

Für Mittagessen, Kaffee und Kuchen sorgen die Mitglieder des Pfarrgemeinderats Eschenbach. Der Verkaufserlös ist für einen guten Zweck vorgesehen und kommt der Renovierung der Bergkirche Maria Hilf zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.