Kürbissuppe
Rezept der Woche

Zutaten: ein Hokkaido-Kürbis, ein saurer Apfel, ein Stück Ingwer, eine Zwiebel.

Zubereitung: Den Hokkaido nicht schälen, heiß abwaschen, in Teile schneiden wie Brotscheiben. Das Fruchtfleisch mit den Kernen aussondern, das Kürbisfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in wenig Rapsöl anbraten Kürbisfleisch dazu geben, drei bis vier Minuten anschwitzen, mit einem Liter Wasser ablöschen, einen Esslöffel Gemüsebrühe dazu geben. Wer mag, kann nun Ingwer hinzufügen.

Einen sauren Apfel ohne Kernhaus in Stücke schneiden und dazugeben. Das Ganze kochen bis die Kürbiswürfel weich sind. Dann mit dem Mixer zerkleineren, mit Salz, Pfeffer, Curry und einer Messerspitze Cayennepfeffer abschmecken. Dazu passt gut Kürbiskernöl oder saure Sahne zum Verfeinern. (ils)

Tipps und Termine Sicher auftreten und arbeiten

Püchersreuth. Die Landfrauen bieten ab Dienstag, 20. Oktober, jede Woche um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Ilsenbach den Präventionskurs "Trittsicher durchs Leben" an. Im sechswöchigen Fitnesstraining lernen die Teilnehmer Kraft- und Balanceübungen. Dieses Muskelaufbautraining wurde in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Krankenkasse entwickelt und kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen. Dabei werden spezielle Übungen mit Gewichtsmanschetten an Armen und Beinen absolviert. Zusätzlich wird auf Balancekissen das Gleichgewicht geschult. Anmeldung bei Ortsbäuerin Angela Stangl, Telefon 09602/1217.

Schwarzes Brett Kein Wasser

Wegen eines Wasserrohrbruchs ist die Leitung am Montag, 12. Oktober, von 8 bis 12 Uhr abgesperrt.

Basar

Das Kinderhaus St. Pankratius in Parkstein öffnet am Samstag von 13 bis 15 Uhr in der Witron-Turnhalle den Herbst- und Winterbasar. Schwangere haben die Möglichkeit schon von 10 bis 11.30 Uhr einzukaufen.

Alkoholikerinnen

Selbsthilfegruppe "Alkohol - nein danke" für Frauen montags um 19 Uhr im Pfarrheim St. Josef, Pfarrer-Schreyer-Straße 10 a, in Wernberg-Köblitz.

Schwangerenhilfe

Kontakt zur Initiative "Schwangere in Not": 09602/3475.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.