Kulinarische Reise durch Venedig mit Pasta, Pizza und Cicchetti
Den Italiener nach Hause holen

Schöne Abende beim Lieblings-Italiener sind immer etwas besonderes. Aber man kann sich auch die italienische Küche ins Haus holen. Wir stellen vier Neuerscheinungen vor, die sich mit der südländischen Kulinarik beschäftigen und viele leckere Rezepte bereit halten.

"Der Silberlöffel: Pasta" (336 Seiten, 160 Bilder, 14,95 Euro, Pahidon-Verlag): Pasta über alles! Sie lieben Pasta in allen Variationen? Dann probieren Sie die besten Pastarezepte aus der "Silberlöffel"-Küche. Außerdem: Alles, was sie je über Pastas wissen müssen: an die 50 Nudelsorten, die besten Pastasaucen, das Herstellen eigener Pasta und vieles mehr. In "Silberlöffel Pasta" finden Sie Rezepte für die ganze Familie, für Single-Schleckermäuler und viele nimmersatte Freunde.

Lindy Wildsmith/Valentia Sforza: "Cicetti und andere italienische Kleinigkeiten" (256 Seiten, 19.95 Euro, Verlag Jacoby & Stuart): Cicchetti sind in Venedig so beliebt wie Tapas in Spanien. Die Häppchen werden zum Wein oder Aperitivo serviert. Schier überwältigend ist die Vielfalt der köstlichen Kleinigkeiten, die in den typisch venezianischen Weinbars, den Bàcari, angeboten werden.Es gibt sie jedoch nicht nur dort, sondern in allen Regionen Italiens, immer an die Besonderheiten der regionalen Küche angepasst. Neben den Rezepten bringen uns auch die appetitlichen und sorgfältig arrangierten Fotografien die italienische Küche und Kultur näher.

Katie & Giancarlo Caldesi: "Die Küche Venedigs" (272 Seiten, 200 Abbildungen, 29,95 Euro, Knesebeck-Verlag): Venedigs Küche ist geprägt vom Einfluss jahrhundertelanger Handelsbeziehungen in alle Welt. Einige der köstlichsten und authentischsten Rezepte, die die romantische und verlockende Stadt zu bieten hat, haben die Autoren auf ihren Streifzügen durch Venedig wiederentdeckt und in diesem Buch zusammengestellt: heiße Polpette, Porcini oder Pecorinostrudel, traditionelle venezianische Pasta oder süße Fritelle, die schon seit Jahrhunderten auf den Straßen Venedigs angeboten werden. Mit vielen Restauranttipps!

Jamie Young: "Pizza mal anders" (144 Seiten, 80 Fotografien, 16,95 Euro, Verlag Dorling-Kindersley): Unkonventionell, kreativ und köstlich - so sind die Pizzas, die Jamie Young in "Pizza mal ganz anders" präsentiert. Mit originellen Zutatenkombinationen gehen die Rezepte weit über die traditionelle Pizzabäckerei hinaus, ganz nach dem Motto: Nichts ist unmöglich und erlaubt ist, was schmeckt.

Für jeden Geschmack ist die passende Pizza dabei - ob für Gourmets mit Entenbrust und Ziegenkäse, für Vegetarier mit gegrillter Aubergine und Hummus oder für Naschkatzen mit Pfirsich oder Nussnugatcreme. Selbst Reste von Familiengerichten lassen sich umfunktionieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.