Kulmain.
Weiber bitten zum Tanz

Die Jagd nach Platzreservierungen hat bereits begonnen. Die Karten sind sehr begehrt. Am Samstag stellten die Pfadfinderfreunde das große Banner am östlichen Ortseingang auf. Bild: bkr
(bkr) Kleines Faschingsjubiläum mit jetzt schon großer Nachfrage: Für den fünften Weiberfasching der Pfadfinderfreunde am Donnerstag, 12. Februar, im Haus des Gastes herrscht schon eine rege Nachfrage wegen Platzreservierungen. Die Pfadfinderweiber sind geübte Gastgeberinnen geworden. DJ Markus Bäuml wird im toll dekorierten Saal die Paare auf die Tanzfläche bannen. Eine erweiterte Sekt- und Cocktailbar sowie eine Snackbar für den kleinen Hunger ergänzen das Angebot. Männer sind willkommen, nicht nur im Kulmainer Männerballett, das für eine Überraschung sorgen wird. Masken sollte jeder tragen. Tischreservierungen nimmt Stefanie Nickl, Telefon 09642/7033128, entgegen. Bei Facebook ist es über Weiberfasching 2015 möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.