Kulmain/Brand.
Polizeibericht Senior verunglückt auf Unfallstrecke

(bkr) Die Staatsstraße 2665 zwischen Brand und Kulmain wird immer mehr zum Unfallschwerpunkt: Am Montag musste der Rettungshubschrauber einen 87-Jährigen schwerverletzt ins Krankenhaus nach Bayreuth bringen, nachdem der Mann mit seinem Auto in einer Kurve verunglückt war.

Der Kulmainer war gegen 11.15 Uhr in Richtung Brand unterwegs. Kurz nach Alm-Hofstetten kam er nach einer Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn nach rechts ab, schleuderte über die Böschung hinab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Am Auto entstand Totalschaden von rund 3000 Euro.

An der Unfallstelle waren der Helfer vor Ort, Notarzt, sowie die Feuerwehren Brand, Ebnath, Immenreuth, Punreuth und Lenau mit 37 Einsatzkräften unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Otto Braunreuther. Die Feuerwehren befreiten den Verletzte aus dem Auto, regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn.

Thema war vor Ort die wachsende Unfallhäufigkeit auf dem Straßenabschnitt. In den letzten beiden Jahren sollen sich "um die 15 Verkehrsunfälle" zwischen Alm-Hofstetten und Frankenreuth ereignet haben, schätzte eine Feuerwehrmann. Ein Grund dafür könnte der Fahrbahnbelag an der Stelle sein, der bei Nässe ungewöhnlich glatt wird. Aus diesem Grunde wurde auch ein Gefahrenhinweisschild "Vorsicht Schleudergefahr bei Nässe oder Schmutz" aufgestellt. Dass sich die Vielzahl der Unfälle an der Stelle tatsächlich so erklären lassen, wollte die Polizei nicht bestätigen.

Tipps und Termine Ladies Night in Kemnath

Kemnath. Die Landestheater Oberpfalz kommt mit Ladies Night, einer Komödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten am 30. Oktober, 20 Uhr, in die Mehrzweckhalle. Sechs Männer, denen das Schicksal übel mitgespielt hat: Die Fabrik macht dicht, windige Kredithaie verlangen ihr Geld zurück, die Ehefrauen sind entweder ahnungslos ob der Misere oder bereits ausgezogen, und dann gastieren auch noch die Chippendales in der Stadt und erobern die Damenwelt im Sturm.

Um männliche Ehre und Zahlungsfähigkeit wieder herzustellen, entschließen sich die Freunde zu einem gewagten Schritt: Obwohl Bier und harte Arbeit ihre Körper nicht gerade zu Sexsymbolen geformt hat, planen sie ihre eigene Stripshow und kämpfen um ihre Würde, indem sie die Hüllen fallen lassen . . . Die englische Kult-Komödie, transferiert in die Oberpfälzer Gegenwart. Karten über nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.