Kulturell kein Sparprogramm
Wochenvorschau

Weiden-Neustadt/WN. (rg) "The King's Speech" ertönt am Mittwochabend bei der "Kulturbühne" in der Max-Reger-Halle. Konkurrenz macht dem Stück die Theatertruppe des Augustinus-Gymnasiums mit dem Stück "Die letzten Tage der Menschheit" . Eine zweite Vorstellung gibt es am Donnerstag. Dann zeigt Filmemacher Wolf Gaudlitz auch seinen Film "Sahara Salaam - Auf der Achse des ... Lächelns!" am Schafferhof in Neuhaus.

Dort tritt Liedermacher Chris Columbus am folgenden Abend ganz "ungeniert" auf - so zumindest heißt seine jüngste CD. Bei Stangl & Taubald schlägt Luca di Fulvio am Freitag seinen aktuellen Roman auf. Titel: "Das Kind, das nachts die Sonne fand". Gleichzeitig rockt die Band Kick-off auf der "Live-Stage" im "Parapluie". Im "Salute" schaut derweil der Wilde Pilger vorbei.

Am Samstag folgen Sixty-Six beim Strehl - und am Sonntag Stefan Mross in der Max-Reger-Halle. Dort präsentiert der prominente Trompeter die Schlager-Show "Immer wieder sonntags".
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.