Kulturtipp Zwei Konzerte in der Spitalkirche

Christian Seibert gibt am 3. Januar zwei Neujahrskonzerte in der Spitalkirche. Bild: hfz
Schwandorf. Pianist Christian Seibert gibt am 3. Januar in der Spitalkirche zwei Neujahrskonzerte. Das Programm kann sich sehen lassen: Um 11 Uhr und noch einmal um 17 Uhr stellt der Künstler seinem Publikum virtuose Klaviermusik der Romantik in derart breiter Fächerung vor, das sowohl die Freunde der schwelgerisch-melodischen Grundstimmungen als auch die Liebhaber großer Tastenkunststücke voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Seibert spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Xaver Scharwenka, Frédéric Chopin und Franz Liszt. Karten sind erhältlich im Tourismusbüro, Kirchengasse 1 (Pfleghof), telefonische Reservierung ist unter 09431/45-550 möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.