Kursverluste zum Glück nur virtuell
Schulen

Wunsiedel. Das von den Sparkassen veranstaltete "Planspiel Börse" ist ein spannender Online-Wettbewerb, der zahlreichen Schülern des Luisenburg-Gymnasiums die Möglichkeit gibt, ein virtuelles Kapital von 50 000 Euro zu vermehren.

Die Spielrunde hat im Oktober begonnen und läuft bis Mitte Dezember. War dabei anfangs die Enttäuschung bei den Schülern groß, dass sie erzielte Gewinne nicht in bares Geld für sich selbst umwandeln können, so zeigte sich bei vielen angesichts der Kurstalfahrt an der Börse in den vergangenen Wochen echte Erleichterung. Denn auch die Kursverluste müssen eben auch nicht aus eigener Tasche bezahlt werden.

Kooperationspartner für die Schulen der Region ist die Sparkasse Hochfranken, die für die besten Spielgruppen attraktive Preise ausgelobt hat. Seit es das Planspiel gibt, ist das Luisenburg-Gymnasium dabei. Auch dieses Jahr sind 30 Teams, und damit über 100 Schüler, mit der Eröffnung ihres Wertpapierdepots in die Spielphase gestartet. "Wie es dieses Jahr ausgeht? Mal schauen, alle Spielgruppen haben ja die gleichen Bedingungen und abgerechnet wird im Dezember", so der Kommentar eines Schülers auf die Frage, wie er seine Chancen auf einen vorderen Platz beurteilt. Bis dahin gehört der Blick auf die Börsenkurse zur Pflicht.

Mit Persönlichkeit gegen Sucht

Wunsiedel. Wie hängen Persönlichkeit, Berufsorientierung und Suchtprävention zusammen? Am Luisenburg-Gymnasium werden die 9. Klassen damit besonders konfrontiert. In einem Workshop an drei Freitagen außerhalb der Schule in der Jugendherberge Wunsiedel gestaltet das Gesundheitsamt Vormittage, in deren Mittelpunkt Themen wie Essstörungen, Drogensucht und eine seriöse Auseinandersetzung mit Zukunftsplänen stehen.

Schon bald zeigte sich, dass die Bedürfnisse der Schülerinnen sich deutlich von denen der Schüler unterscheiden. In differenzierten Gruppen dachten die Teilnehmer über ihre Wertvorstellungen nach. Mit diesem Modul verstärkt das Gymnasium den Wirtschaftszweig und bereitet den Weg für die Berufsorientierung in der Oberstufe vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.