Kurz notiert

Bayern-Fans feiern

Weihnachten

Nabburg. Traditionsgemäß lädt der FC-Bayern-Fanclub Nabburg/Oberpfalz seine Mitglieder zur Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier ein. Sie findet am Sonntag, 7. Dezember, ab 14 Uhr in der Nordgauhalle in Nabburg statt. Die Mitglieder 4400 bis 4600 werden offiziell in den Fanclub aufgenommen. Einlass ist ab 13 Uhr. Neben dem Jahresrückblick auf Großleinwand, dem Ausblick auf das nächste Jahr, einer attraktiven Tombola für einen guten Zweck, kommt auch der Nikolaus und beschenkt die Kinder. Der Abend schließt mit einem gemeinsamen Essen ab und klingt bei Punsch und Stollen weihnachtlich aus.

Mit Fanclub in

den Zirkus Krone

Nabburg. Der Bayern Fanclub Nabburg/Oberpfalz und der CSU Ortsverband Nabburg fahren auch heuer wieder in den Zirkus Krone Bau nach München, um das neue Winterprogramm zu besuchen. Seit 1987 bietet man diese beliebten Fahrten an, und man kann heuer bereits auf 28 Jahre zurückblicken.

Auch in diesem Jahr kann wieder zwischen einer Abendvorstellung am Freitag, 26. Dezember, 18.30 Uhr, (2. Weihnachtsfeiertag) und einer Nachmittagsvorstellung am Samstag, 27. Dezember, 15 Uhr gewählt werden. Erwachsene zahlen einschließlich Fahrt und Eintrittskarte für den 1. Platz 35 Euro, Kinder, Rentner oder Personen mit Schwerbehindertenausweis 32 Euro.

Am Freitag, 26. Dezember, wird ab 14.30 Uhr zur Abendvorstellung und am Samstag, 27. Dezember, ab 11 Uhr zur Nachmittagsvorstellung weggefahren. Zusteigemöglichkeiten bestehen in Amberg (Dultplatz), Pfreimd (Festplatz), Nabburg (Nordgauhalle), Stulln (Gasthaus Bodensteiner), Schwarzenfeld (BAB-Tankstelle), Schwandorf (Metzgerei Wolf), Ponholz (Pendlerparkplatz) und Regensburg (Lappersdorf).

Auf Wunsch werden auch wieder Geschenkgutscheine für Weihnachten ausgestellt. An der Fahrt können alle interessierten Zirkusfreunde teilnehmen. Anzumerken ist noch, dass der Zirkus-Krone-Bau ein beheizter, geschlossener Rundbau ist und die Möglichkeit besteht, kleinere Mahlzeiten und Getränke vor Ort zu kaufen.

Für beide Fahrten sind Anmeldungen bei Bernd Hofmann, Tel. 0 9433/200 30 oder für Mitglieder im Internet möglich unter www.bayern-fanclub-nabburg.de

Fußball

Trio zur

SpVgg Deggendorf

Amberg. (dme) Der von der Abstiegs-Relegation bedrohte Mitte-Landesligist SpVgg GW Deggendorf bekommt drei Winter-Neuzugänge: Michael Gröstenberger (VfB Straubing), Estefano Fischer (SG Hecklingen/Malterdingen) und Bastian Lutze (SV Edenstetten-Egg). Gröstenberger sammelte beim SV Bernried bereits Bezirksliga-Erfahrung, Offensiv-Allrounder Fischer, der in Deggendorf eine Ausbildung zum Physiotherapeuten macht, kickte in Baden bereits in der Landesliga, Lutze stammt aus der Deggendorfer Nachwuchs.

"Das sind drei talentierte Burschen, die Potenzial haben", erklärt Deggendorfs Coach Darius Farahmand. "Wir halten weiter Augen und Ohren offen. Vor allem einen Stürmer würden wir noch sehr gerne verpflichten."
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.