Kurz notiert Erfahrung sticht die Jugend aus

Joschi Wörl (von links), Charles Dietl, Jonny Brilla, Vorsitzende Petra Scholz und Sieger Günter Weber. Bild: jsa
Kulmain. (jsa) Beim Preisschafkopf der FCN-Karter ging es um den Wanderpokal. Sieger wurde der älteste Teilnehmer Günther Weber mit 169 Punkten. Neben dem Wanderpokal gab es einen 40-Euro-Gutschein fürs Sportheim. Zweiter wurde Jonny Brilla mit 134 Punkten, dafür gab es eine Club-Regenjacke.

Erster Nicht-Rentner war Joschi Wörl als Dritter. Für 114 Punkte gab es einen FCN-Sweater. Den Trostpreis, zwei Flaschen Bier und ein Nürnberg-Käppi, erhielt Charles Dietl. Vorsitzende Petra Scholz dankte den Kartern und lud direkt zur Weihnachtsfeier des 1.-FCN-Fanclubs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.