Kurz notiert Erfahrungen auf dem Jakobsweg

Wildenreuth.(njn) Das Büchereiteam lädt am Freitag, 17. April, um 19 Uhr zu einem Vortrag von Bernhard Neumann über den Jakobsweg ein, der gut 1400 Kilometer des bekannten und außergewöhnlichen Weges gegangen ist. Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt im Jugendheim statt.

Die Tour von Le Puy bis Santiago de Compostela hat Neumann zu Fuß bewältigt. Im Vortrag lässt er die Besucher an seinen besonderen Eindrücken und Erfahrungen teilhaben. Die Zeit, auf dem er auf diesem außergewöhnlichen Weg ging, bezeichnete Neumann selbst als "sehr intensiv." Zahlreiche Fotos vom Jakobsweg runden den Abend ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.