Kurz und bündig

Obstkisten als Kreuz

Neusorg. (öt) Erntedank feierte die katholische Pfarrgemeinde Patrona Bavariae. Dazu hatte das Familiengottesdienst-Team einen Erntedankaltar gestaltet. Aus Obstkisten legten sie als Zeichen des Dankes ein Kreuz und füllten dieses mit frischen Feld- und Gartenfrüchten.

Während der Gabenbereitung brachten Kinder die Früchte zum Altar, sangen ein Lied und trugen Texte vor. Am Ende segnete Pfarrer Hans Riedl die Gaben. Aus diesen bereiteten die Kinder mit den Müttern am Montagnachmittag im Anschluss an die Erntedankandacht im Jugendheim Suppen und Salate zu.

Doppelten Grund zu feiern

Neusorg. (lpp) Das Erntedankfest feierte die evangelische Kirchengemeinde in der Christuskirche mit einem Familiengottesdienst. Pfarrer Andreas Kraft stellte in seiner Predigt die Geschichte vom Teilen vor. Das Lied "Brich mit den Hungrigen dein Brot" unterstrich die Thematik. Musikalisch begleitete der Kirchenchor unter der Leitung von Carol Bischoff die Feier. Den festlichen Erntedankaltar hatten die Mitglieder des Kirchenvorstandes gestaltet. Am Erntedanksonntag bestand während des ganzen Tages die Möglichkeit, das Gotteshaus zu besichtigen. Am "Tag der offenen Kirchen" beteiligte sich die Christuskirche, bot Kirchenführungen an und informierte über die Geschichte des Gotteshauses. Bei Kaffee und Kuchen kamen die Besucher mit dem Kirchenvorstand ins Gespräch. Die Mitglieder gewährten Einblicke in die umfangreiche Chronik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.