Ladies Circle organisiert Benefizkonzert mit Salonorchester

"Mit Harfenspiel und Orgelklang zu den Rosen aus dem Süden." Unter diesem klangvollen Motto gastieren das Salonorchester Neustadt sowie Sopranistin Anika Ram, Manfred Dirscherl (Bass), Harfenistin Tamara Reil und Organist Hubert Köhler am Sonntag, 9. November, in der ehemaligen Augustinerkirche in Weiden. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Nach dem Erfolg vom Vorjahr organisieren die Damen des Ladies Circle 66 Weiden auch heuer einen Benefizauftritt des Salonorchesters - mit rund 60 Musikern aus der Region - unter der Leitung von Heribert Bauer. Es werden bekannte klassische Stücke, Operetten und Walzer aufgeführt. Schirmherrin ist erneut Oberbürgermeister-Gattin Maria Seggewiß. Der Erlös kommt dem Arbeitskreis Asyl zugute. Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, im Internet auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Ein Restkontingent gibt es an der Abendkasse . Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.