Längste Bohne misst 32,5 Zentimeter

Vorsitzender Manfred Götz (rechts) gratulierte den Teilnehmern am Gartenfruchtwettbewerb und dem Gewinner Josef Graf (vorn, Dritter von links) ebenso wie seine Stellvertreterin Maria Schleicher (Zweite von links) und der stellvertretende Kreisvorsitzende Josef Götz (links). Bild: nib
Beim Gartenfruchtwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins Dürnsricht galt es, die längste Stangenbohne zu präsentieren. Josef Graf war dabei erfolgreich. Mit einem Exemplar von 32,5 Zentimetern Länge belegte er den ersten Platz vor Renate Lindner und Günter Herrmann.

Bei der Jahresversammlung im Brandstodl zeichnete Vorsitzender Maus. Götz freute sich, dass auch in diesem Jahr wieder 19 Mitglieder am Wettbewerb teilgenommen hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.