Lager platzen aus allen Nähten
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. Abermals überwältigt sind die Hauptamtlichen der Caritas und die ehrenamtlichen Helfer von der Hilfsbereitschaft der Bevölkerung für die Flüchtlinge. Hierfür sagt die Caritas herzlichen Dank.Mittlerweile türmen sich in den verschiedenen Lagern wahre Berge von gebrauchter Kleidung, so dass ab sofort nichts mehr angenommen werden kann.

"Erfahrungsgemäß kann sich diese Situation wieder kurzfristig ändern, falls eine größere Zahl von Neuzugängen zu verzeichnen ist", sagt Kreisgeschäftsführer Jürgen Kundrat. In diesem Fall würde kurzfristig wieder ein neuer Aufruf veröffentlicht.

Gut gebraucht werden können aber nach wie vor Koffer und Reisetaschen, die weiterhin in der Geschäftsstelle des Caritasverbandes in Tirschenreuth abgegeben werden können.

Tipps und Termine Sechs aufregende Themenwelten

Tirschenreuth. Für die Tagesfahrt des Kreisjugendrings in den Zoo nach Leipzig, am Dienstag, 25. August, sind noch Plätze frei. Im Leipziger Zoo leben 850 Tierarten in naturnah gestalteten Lebensräumen in sechs aufregenden Themenwelten. An der Fahrt können Kinder ab 10 Jahre teilnehmen. Der Teilnehmerpreis von 18 Euro (Ferienpassbesitzer bezahlen 10 Euro) beinhaltet die Busfahrt, Eintritt und Betreuung.

Kinder unter 10 Jahre können an dieser Fahrt mit einem Elternteil angemeldet werden. Anmeldungen unter 09631/88-292 oder kjr@tirschenreuth.de .

Karpfhamer Fest mit Rottalschau

Tirschenreuth. Der Bauernverband fährt am Montag, 31. August, zusammen mit dem Kreisverband Neustadt/Weiden zum Karpfhamer Fest mit Rottalschau. An diesem Tag findet um 14 Uhr die Bauernkundgebung in der Poighamer Hütte statt. Unkostenbeitrag 18 Euro (wird im Bus eingesammelt). Der Eintritt in alle Hallen und zum Freigelände ist frei. Abfahrt 6.30 Uhr in Tirschenreuth/Großparkplatz. Anmeldung bis spätestens 24. August an der Geschäftsstelle in Tirschenreuth, Telefon 09631/70380.

Urlaub auf dem Bauernhof

Tirschenreuth. Bäuerliche Gastgeber wollen ihren Gästen die langersehnte Auszeit so angenehm wie möglich machen und die Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern übertreffen. Um Urlaub auf dem Bauernhof-Betriebe dabei zu unterstützen bieten alle Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in der Oberpfalz und Niederbayern in Zusammenarbeit mit Service Qualität Deutschland eine sechstägige Qualifizierung "Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg" an. Ziel ist es, den eigenen Betriebsablauf genau unter die Lupe zu nehmen und den Urlaubsbetrieb hinsichtlich der Kundenerwartungen zu optimieren.

Die Qualifizierungstage finden in einem Zeitraum von vier Monaten statt und starten am 26. Oktober. Anmeldungen m Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, unter Telefon 09631/7988-135 oder -0.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.